Logo  
Hallo Gast| [ Registrierung | Anmelden ]  
 
Hauptmenü
altes hauptmenü
Startseite
Editorial
TESTBERICHTE
Bildschirme und Projektoren
Blu-ray Player und Recorder
DVD-Player und Recorder
Audio-Equipment, AV-Receiver und Lautsprecher
HDMI/Kabel und Verteiler
Sonstige Heimkino-, Smartphone- und Livestyle-Produkte
INFOTHEK
Praktische Tipps
Wissen
DOWNLOADS
Testbilder, Apps, Firmware
HD-Trailer Downloads
KONTAKT
Anzeigen/Mediadaten
Impressum

Community


Umfrage
Bezahlfernsehen: Sky und die neuen Preise, was ist Ihre Schmerzgrenze?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 7715

Update: Media Markt räumt die HD-DVD aus dem Regal!

Wie wir heute bei einem Besuch in einem Media Markt im Ruhrgebiet erfahren haben, räumen die ersten Märkte die HD-DVDs aus dem Regal.

Die ganze Story, wenn Sie die News aufrufen.

Bei einer unser üblichen Stippvisiten durch die großen Elektronikmärkte traf uns heute fast der Schlag. Nach dem Wir vergeblich HD-DVDs in den Regalen gesucht haben, fragten wir bei einem Verkäufer nach, die Antwort war äußerst interessant: „Wir haben aufgrund der Entscheidung von Warner die HD-DVDs aus unserem Sortiment entfernt“. Mehr als erstaunt fragten wir nach dem Geschäftsführer und baten ihn um eine Stellungnahme. Die Antwort war simpel. Er bestätigte die Aussage seines Verkäufers und begründete das Vorgehen mit der Entscheidung von Warner nur noch BD Filme zu veröffentlicht. Auf die Frage, ob dieses für alle Media Märkte zählt, wollte er uns keine Auskunft geben, er schloss aber nicht aus, dass andere Märkte ähnlich vorgehen.

Anmerkung der Redaktion:
Wir halten uns derzeit zwar bewusst aus dem ganzen HD-DVD vs. BD Fightclub raus, diese Geschichte ist uns aber durchaus eine Meldung wert. Sie zeigt einfach, dass die Entscheidung von Warner durchaus große Auswirkungen hat. Wir wollen hier nicht den Sieg der BD verkünden, allerdings sieht es für die HD-DVD derzeit mehr als schlecht aus, zu mahl neben Warner nun auch die Constantin Film AG und die Warner-Tochter New Line ausschließlich Blu-rays veröffentlicht. Neuesten Gerüchten zufolge steht auch Paramount und Universal auf der Kippe – oder sollen wir lieber sagen, es wird von den Medien quasi herbeigeschrieben.

Nachtrag: Wir möchten hier noch einmal betonen, dass diese Situation für lediglich einen von uns besuchten Media Markt gilt. In zwei weiteren Media Märkten standen nach wie vor HD-DVDs in den Regalen, auch wenn die Präsenz der HD-DVD gegenüber der BD geradezu ärmlich wirkte. Weiter begründete der Leiter der Filiale die Entscheidung mit dem Verkauf – Blu-rays wurden und werden einfach wesentlich mehr verkauft.



Aktualisiert Freitag, 11. Januar 2008

 Druckversion Druckversion    
Wissenswertes
Was bedeutet
"HD-ready" und "HD-ready 1080p"?




Was ist HDTV?


Was bedeutet HDCP?


Was kann welche Version?

1.0, 1.1, 1.2, 1.2a, 1.3a/b/c, 1.4


Probleme bei digitalen Verbindungen über
HDMI und DVI erkennen
und vermeiden!


Mit welchen Bitraten
senden die HD-Kanäle?


2
 
Alle bei HDTV-PRAXIS erscheinende Newsmeldungen und Artikel sind urheberrechtlich geschützt.
Die Weiterverarbeitung und Verbreitung ist nur mit ausdrücklicher und nachweislicher Genehmigung von HDTV-PRAXIS erlaubt.
Die jeweiligen Produktnamen sind eingeschriebene Warenzeichen und Handelsmarken der jeweiligen Hersteller.